DAS PRAKTIKUM FÜR FOS/MOS SCHÜLER

Hallo, 
wir sind die Schüler der Fachoberschule für Gestaltung und der Montessori Schule in Nürnberg. Wir machen in der Kunst und Design Schule unser außerschulisches Praktikum, für insgesamt 10 Wochen.
Hier lernen wir den professionellen Umgang mit allem was zu Kunst und Gestaltung dazugehört, und natürlich zu Grafik-Programmen, wie z.B. Photoshop oder InDesign. Zudem lernen wir allerhand Zeichen-, Mal-, und Drucktechniken. Aufgaben hierzu waren das Portrait zeichnen und die Vergrößerung mittels eines Rasters. Und auch das plastische Darstellen von Gegenständen anhand Zeichentechniken. Das Ganze ist in Einzel- und Gruppenarbeiten verpackt.

Weitere Projekte im Praktikum waren ein Namensschild in 3D gestalten, eine Illustration zu einem Text darstellen, eine dreitägige Bilder- und Malchallenge, sowie das CI mit Logo und allem drum und dran für unsere fiktive Designerfirma zu entwerfen. Außerdem haben wir ein Modeprojekt gemacht, bei dem wir mit Textilien und ungewöhnlichen Materialien ein experimentelles Kleidungsstück zum Thema EM 2016 entworfen haben. Das fertige Kleid haben wir anschließend auch als Grundlage genommen, um ein Fotoprojekt zu entwickeln.

 

Besonders gefällt uns, dass wir auch innerhalb der Projekte frei und nach unseren eigenen Vorstellungen arbeiten können, aber dennoch immer nachfragen können, wenn man etwas nicht ganz versteht.
Auch aktuelle Ausstellungen haben wir innerhalb des Praktikums besucht, z.B. die „WEtransFORM“ Ausstellung im Neuen Museum Nürnberg oder das Lothar-Fischer Museum in Neumarkt.


Am Ende des Praktikums bekamen wir den Auftrag, eine Mappe mit „InDesign“ zu erstellen, in der wir die Aufgaben und unsere Zeit in der Kunst und Design Schule dokumentieren. Für die Gestaltung der Mappe ist ein roter Faden notwendig, den jeder individuell kreieren kann, so hat jeder seine ganz eigene kreative Präsentation. Die Mappe wird auch ausgedruckt, damit man sie beispielsweise für Bewerbungszwecke nutzen kann.

Mappe von Klara Kunić, Januar 2019


Museumsbesuche oder auch mal ein künstlerischer Ausflug in den Tiergaten sind Bestandteil des Praktikums

Neben zeichnerischen Techniken und Grundlagen gibt es über das ganze Praktikum verteilt immer wieder kreative Projekte aus dem Bereich Illustration, Drucktechnik, Grafik- und Mode-Design.

Während des Praktikums wird eine Mappe im Gestaltungsprogramm Scribus angefertigt.



DIE PRAKTIKUMSMAPPE

Während des Praktikums in der Kunst und Design Schule wird zum Ende des Blocks

eine Mappe erstellt. Dabei lernst Du die Grundlagen von InDesign und Photoshop.

Die Gestaltung und das Layout deiner Mappe ist ein herausforderndes grafisches Projekt

und oft auch schon ein Schlüssel für eine Berufszukunft mit Design und Medien.

Mappe von Ayleen Leschke, Januar 2019

Mappe von Linnea Scherbaum, Januar 2019


Mappe von Joyce Schubert



PROJEKTE

Während des Praktikums erwarten Dich viele verschiedene kreative Projekte aus dem Bereich Illustration,

Grafik Design oder Fotografie. Am Ende des Praktikums kannst Du dann die Ergebnisse aus diesen Projekten

in deiner Praktikumsmappe gestalten und präsentieren.

 

Hier ein paar Beispiele aus möglichen Praktikumsprojekten: